Aktuelles

Friedenshaus

Sticken für den Frieden - Produkt unserer Schülerinnen und Schüler ausgestellt

Mehr lesen...
Praxisbörse der Fachschule für Heilerziehungspflege

Am Tag der offenen Tür (01.02.2020) findet von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr in Raum B 261 die diesjährige...

Mehr lesen...
Berufsfachschule für Ingenieurtechnik gestartet!

Neuer Bildungsgang am BKGL ist geboren: Die HBI !

Mehr lesen...
Weitere Meldungen...

Herzlich willkommen auf der Website des Berufskollegs Bergisch Gladbach

 

 

 

 

 

Beratungs- und Anmeldetage am Berufskolleg Bergisch Gladbach am 21.11.2020 und am 30.01.2021

Aufgrund der Pandemiesituation findet unser Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen bieten wir zwei reine Beratungs- und Anmeldetage ohne Rahmenprogramm an.

 

Am 21.11.2020 von 10 Uhr bis 13 Uhr stehen die folgenden vollzeitschulischen Bildungsgänge im Mittelpunkt:

 

Berufliches Gymnasium / Erzieher/-in

Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales

Berufsfachschule für Gymnastik

Berufsfachschule für Ingenieurtechnik

Berufsfachschule für Kinderpflege

Berufsfachschule für Sozialassistenz

Fachoberschule für Gestaltung

Fachoberschule für Gesundheit und Soziales

Fachoberschule für Technik

Fachschule für Heilerziehungspflege

Fachschule für Sozialpädagogik (Vollzeit und PIA)

Elektrotechnische/r Assistent/in

Informationstechnische/r Assistent/in

 

Am 30.01.2021 von 10 Uhr bis 13 Uhr besteht zusätzlich zu den oben genannten Bildungsgängen auch die Möglichkeit, sich im Bereich des Beruflichen Übergangssystems und in der Ausbildungsvorbereitung beraten zu lassen oder anzumelden.

 

NEU Informationen zum neuen Schuljahr 2020/2021

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Erziehungsberechtigte,

liebe Betriebe,

 

Covid 19 hat uns leider immer noch fest im Griff!

Wir alle hätten uns einen anderen Start ins neue Schuljahr gewünscht – jetzt knüpfen wir an das Szenario vor den Sommerferien an.

Laut den Vorgaben des Ministeriums für Schule und Bildung soll der Schul- und Unterrichtsbetrieb in Nordrhein-Westfalen wieder möglichst vollständig im Präsenzunterricht stattfinden unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen.

 

Diese Maßnahmen fußen im Wesentlichen auf drei Bausteinen:

1. Maskenpflicht

Oberstes Gebot ist daher das Tragen einer Nasen-Mund-Bedeckung, die sog. „Maskenpflicht“,  sowohl im Klassenraum während des Unterrichts, als auch im gesamten Schulgebäude und auf dem Außengelände.Dabei ist das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im Klassenraum ausdrücklich erwünscht, außerhalb des Klassenraums verpflichtend.

2. Rückverfolgbarkeit

Um im Bedarfsfall Infektionsketten nachvollziehen und unterbrechen zu können, sind konstante Gruppenzusammensetzungen erforderlich! D. h. bleiben Sie als Klasse/Lerngruppe unter sich, auch in den Pausen!

3. Hygiene

Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren (Hände, Tische, Stühle, Türklinken, Fenstergriffe usw.)

Weitere detaillierte Angaben finden Sie in den Umgangsregeln.

Darüber hinaus gilt die alte Abstandregel von 1,5 Metern Mindestabstand!

 

Ich wünsche Ihnen allen einen guten Start ins neue Schuljahr. Gemeinsam schaffen wir das.

 

Katharina Blum

Schulleiterin

 

 

  

Weitere Hinweise

  - Hier finden Sie die Einschulungsdaten und -zeiten für das kommende Schuljahr:

     Einschulung Schuljahr 20-21

  - Schulbescheinigungen erhalten Sie ausschließlich über Ihre Klassenleitung.

  - Öffnungszeiten des Sekretariats: Mo - Fr von 7.30 Uhr bis 11:30 Uhr (Ferien: 8.00 bis 11:30 Uhr)

 

  -> Kontaktinformationen und Zuständigkeiten unserer Kolleginnen im Sekretariat